"Chester" ist leider zurück ins Tierheim gekommen. Wir haben uns so gefreut über einen Platz zu einer Hündin und es hat viele Monate gut ausgeschaut, nun dürfte aber Chester "angekommen" sein auf seinem neuen Platz und hat begonnen, sein neues Herrli und Frauli gegen die anwesende Hündin zu verteidigen und das hat in kräftige Auseinandersetzungen zwischen den Hunden geendet. Schweren Herzens haben sich seine Besitzer entschlossen, Chester zurück zu bringen, da die Lebensqualität ihrer Hündin zu leiden begann.

Nun sind wir wieder auf der Suche nach einem Platz, Einzelhaltung ohne andere Tiere und nur mit größeren Kindern, für unseren großen Knutschbären "Chester".

257715352_4543813689006720_6386453757328962869_n.jpg
 
260404589_4556810434373712_2717196170530440179_n.jpg

Der hübsche Spitzrüde "Teddy" wurde bei uns abgegeben, weil sich das Frauerl nicht mehr um ihn kümmern konnte. Er ist bereits 11 Jahre alt und hat eine Hüftdysplasie auf einer Seite.

Aber er ist eine Seele von einem Hund, ruhig und gelassen und würde sich freuen, in ein neues Zuhause ziehen zu dürfen und seinen Lebensabend nicht im Tierheim verbringen zu müssen.

 
256802604_4538332402888182_5679092002388861498_n.jpg

Mein Name ist "Peanut" und ich bin ein 8 Monate alter Spitzrüde. Ich kenne Katzen und Kinder und mit anderen Hunden muss man ausprobieren, ob die Chemie passt, da ich doch etwas lebhaft und manchmal auch sehr viel belle. Darum werde ich auch nur in ein Haus mit Garten vergeben.

 

Wir sind "Hanni und "Nanni", zwei Dackelmischlingswelpen weiblich mit 2 Monaten und sind auf der Suche nach einem gemeinsamen Platz mit viel Auslauf, denn obwohl wir noch klein sind, wollen wir viel laufen, toben und spielen.
Wir wurden im Tierheim abgegeben und da wir etwas zu klein waren, kamen wir auf einen Tierheim Pflegeplatz, wo wir andere Hunde, Katzen und andere Tiere kennen lernten. Natürlich lernten wir auch Schuhe und Socken kennen und mussten feststellen, mit solchen Sachen kann man toll spielen.
Und da wir ganz toll zusammen halten, hat unser Pflegeplatz beschlossen, uns nur gemeinsam in ein neues Zuhause zu geben.
Bei Interesse an uns, bitte eine Email an tierheim-baden@a1.net.

256910764_4537133943008028_2765059748025615180_n.jpg
 

Unser Teddy hat es geschafft, er hat seine zwei Knieoperationen hinter sich und macht sich nun auf die Suche nach einem lieben Platzerl für einen Chihuahua mit sehr viel Selbstbewusstsein. Teddy liebt aber auch das Spaziergehen und möchte kein Couch-Chihuahua werden, ist verträglich mit anderen Hunden, Hündinnen bevorgzugt, Kinder mag er auch. Teddy ist fünf Jahre alt und kastriert.

Er darf Anfang Dezember ausziehen, Vorreservierung möglich.

254150477_4502532949801461_4205024041950494700_n.jpg
 
243863059_4391184927602931_4629157226510163804_n.jpg

Ja, das ist der "Max". Vielleicht erkennen ihn viele wieder, er war im Februar bei uns im Tierheim als Welpe und nun ist er wieder bedauerlicherweise zurück gekehrt.

Und ihm ist es wie so vielen Hunden ergangen. Die Hundeinteressenten wollten einfach nicht glauben, was wir ihnen erzählt haben:

Max wurde bei uns mit 4 Monaten abgegeben, genaue Angaben bekamen wir dazu nicht. Nach drei Interessenten und einigen Probetage und auch einer Vergabe stellte sich heraus, das der lustige und überagile Welpe eine Herausforderung für sich ist.
Er braucht Aufmerksamt, sehr viel sogar, mit Kinder klappt es nicht, auch wenn es am Anfang so scheint, auch mit anderen Tieren nicht. Max braucht eine starke und besondere Führung, konsequent und geduldig. Ruhe und auch starke Nerven.

Wir sagten dies alles dem 4. Interessenten und hier kam der übliche Spruch, den wir eigentlich überhaupt nicht mehr hören können: Kein Problem, das machen wir alles schon. Den Hund geben wir nie wieder her.

Max wurde in ein westliches Bundesland vergeben, warum erhalten wir dann Monate danach einen Anruf aus Kärnten, dass dort Max wäre und wegen Probleme wieder zu uns zurück muss? Weil er doch ohne unser Wissen weitergegeben wurde und auch an diesem neuen Platz man mit ihm nicht klar gekommen ist.

Nun ist er bei uns, mittlerweile kastriert, und es wird an seinem Verhalten so gut es geht gearbeitet. Natürlich ist in einem Tierheim Alltag nicht alles möglich zu "reparieren" oder zu "verbessern", aber unsere Spaziergeher und wir bemühen uns sehr.

Wir sind aber trotzdem guten Mutes und suchen wieder ein Platzerl für den Schlingel Max. Max ist ein Jahr alt und braucht auf alle Fälle einen Gartenplatz und sehr sehr erfahrene Hundebesitzer mit viel Zeit und mit noch viel mehr Liebe zu einem doch etwas problematischen Hund. Aber Probleme sind dazu da, um sie zu lösen, und bei unserem Max geht auch irgendwann der Knopf auf.

 

Leider ist unser " Buddy " wieder bei uns , da es in der vorherigen Familie nicht geklappt hat. Jetzt sucht er nochmals eine neue Familie mit Hundeerfahrung. Haus mit Garten wäre von Vorteil. Nicht verträglich mit Hunden oder anderen Tieren. Auch Kinder dürfen nicht im gemeinsamen Haushalt wohnen, da er mit der Situation sehr schnell überfordert ist. Buddy ist 3 Jahre alt.

229037810_4219812238073535_4762936843979775724_n.jpg
 
209618439_4124698244251602_4516314548121771769_n.jpg

Ich heiße " Gismo ", männl. , kastriert, 11 Jahre alt und mittelgroß. Trotz meines Alters bin ich sehr aktiv und mache noch gerne ausgedehnte Spaziergänge. Ich bin zu Menschen sehr freundlich, auch Kinder sind kein Problem. Andere Tiere und Hunde muss man ausprobieren. Ich wünsche mir eine Familie, wo man mir genug Aufmerksamkeit geben kann, den sonst mache ich mit viel Bellen auf mich aufmerksam. Ich wünsche mir ein Haus mit Garten. Wohnung ist für mich nicht geeignet, auf Grund von meinem Bellen..

 
P1080132.JPG
P1080132.JPG

press to zoom
P1080322 (1).JPG
P1080322 (1).JPG

press to zoom
P1080340 (1).JPG
P1080340 (1).JPG

press to zoom
P1080132.JPG
P1080132.JPG

press to zoom

Ich bin ein einjähriger  Malinoisrüde und heiße " Aris ". Ich wurde leider unüberlegt angeschafft, ohne das sich meine Vorbesitzer über meine Rasse und meinen Bedürfnissen informiert haben. Aris wird nur an hundeerfahrenen Menschen und Kenner dieser Rasse vermittelt, die ihm die geistige und körperliche Auslastung bieten können, die er braucht. Er wird nur in ein Haus mit Garten vermittelt und es sollten auch keine kleinen Kinder und andere Tiere im gemeinsamen Haushalt sein, weil er damit total überfordert ist.

 

Ich heiße " Tequilla, männl., und bin 5 Jahre alt. Ich suche ein neues Zuhause bei Menschen, die mit mir sehr viel in der Natur unterwegs sind, weil ich mich sehr gerne bewege. Mit Hunden und Katzen nicht verträglich. Größere Kinder im selben Haushalt sind kein Problem.

169939841_3873535402701222_7813322765847
169939841_3873535402701222_7813322765847

press to zoom
169589059_3873535206034575_2552899885190
169589059_3873535206034575_2552899885190

press to zoom
169877154_3873532396034856_3631819449935
169877154_3873532396034856_3631819449935

press to zoom
169939841_3873535402701222_7813322765847
169939841_3873535402701222_7813322765847

press to zoom
 

" Bella " ist 4 Jahre, weibl. kasriert, und sucht ein neues Zuhause bei Menschen mit Hundeerfahrung. Sie ist etwas unsicher , daher sollten keine kleinen Kinder im gemeinsamen Haushalt leben. Nicht verträglich mit Hunden und Katzen. Sie kann gewisse Stunden alleine bleiben. 

169254271_3867931359928293_8856253849071
169254271_3867931359928293_8856253849071
press to zoom
169137128_3867926183262144_9004938908141
169137128_3867926183262144_9004938908141
press to zoom
169065862_3867928303261932_3149080300155
169065862_3867928303261932_3149080300155
press to zoom
169254271_3867927749928654_2009665570389
169254271_3867927749928654_2009665570389
press to zoom
169057007_3867929246595171_7430147447981
169057007_3867929246595171_7430147447981
press to zoom
 

Nero ist ein 5 Jähriger,kastrierter Rüde. Er liebt gemütliche Spaziergänge,braucht allerdings eine kurze Kennenlernphase bei Menschen die er nicht kennt. Nero wäre eventuell auch für eine Wohnung geeignet. Andere Hunde und Kinder sollten nicht im gemeinsamen Haushalt sein.

P1070581.JPG