top of page

Willkommen im Tierheim Baden

„Tiere können nicht sprechen, dennoch denken sie viel mehr, als wir uns vorstellen“ 

A. Schweitzer

Öffnungszeiten

Wir sind jeden Tag von

10-12 Uhr und 16-18 Uhr 

 unter 02252/42110 erreichbar. 

Tierbesichtigungen und Vergabe bzw. Aufnahme NUR mit Termin!

Mittwoch/Freitag und Samstag/Sonntag 10 Uhr - 11 Uhr und 16 Uhr - 18 Uhr

Die Notfallsnummer ist AUSSCHLIESSLICH nur für gefundene und Verletzte Tiere!

Notfallsnummer, bitte nur bei DRINGENDEN Fällen unter 0681/10339713 anrufen! 

Pablo
Django
Linda
Bella
Gina
Aliya
IMG_3743.jpeg

Bei Notfällen, gefundenen und verletzten Tieren die
außerhalb der Öffnungszeiten
gefunden werden bitten wir Sie, uns unter unserer
Notfallsnummer 0681 10339713
zu kontaktieren. 

Als Anlaufstelle für verletzte und gefundene Wildtiere dient die Wildtierauffangstation Kaltenegger.
Erreichbar unter der Telefonnummer  
0699/12194900

Vielen Dank!

IMG_0077_edited_edited.jpg

Über das Tierheim Baden 

Der „Tierschutzverein Baden bei Wien“ wurde 1892 als „Sektion des Wiener Tierschutzvereins“ gegründet. Seit einigen Jahren sind wir aber ein eigenständiger Verein. Die ehemalige Tierübernahmestelle ist inzwischen ein Tierheim geworden. Die Kosten, die zur Erhaltung des Tierheimes anfallen, werden von den Beiträgen unserer Mitglieder, einer Subvention des Landes Niederösterreich, den Spenden unserer Förderer und den Beträgen von Tiervergaben abgedeckt.  

FUNDTIERE

Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, Fundtiere zu veröffentlichen, damit sie schneller wieder zu ihren Besitzern kommen. Dies erfolgt durch die Homepage: Fundtiere in NÖ

​Sollte sich kein Besitzer melden, geht das Tier nach 30 Tagen Behaltefrist  automatisch in den Besitz des Tierheimes über!​

Auf freiwilliger Basis veröffentlichen wir Fundtiere auf unserer Facebook Seite.

Bei Abholung Ihres Heimtieres ist es zwingend notwendig einen Besitznachweis zu erbringen!

(Impfpass, Chipnr., Fotos, Rassepapiere)

HausTier gefunden? 

Haben Sie ein Haustier gefunden oder ist Ihnen eines zugelaufen, müssen Sie dies unbedingt melden (Tierheim, Tierarzt, Polizei) sonst machen Sie sich strafbar!

WildTier gefunden?

Nicht jedes Wildtier braucht Hilfe!

  • Ruhe bewahren Tiere haben feine Antennen für Stress und Hektik. So schwer es Ihnen fallen mag: Versuchen Sie, Ruhe zu bewahren sowie Lärm und schnelle Bewegungen zu Vermeiden.

  • Nicht anfassen Fassen Sie verletzte Wildtiere nicht sofort an - vor allem nicht, wenn sie noch jung sind. Der Eigengeruch der Kleinen dient als Erkennungsmerkmal für die Mutter. Riecht das Junge einmal nach Mensch, wird es von der Mutter nicht mehr akzeptiert.

  • Nicht vorschnell handeln Nicht jedes Wildtier braucht Hilfe - im Gegenteil: Durch voreiliges Handeln schaden Sie Tieren oft mehr, als ihnen zu nützen. Bei Tieren, die offensichtlich krank oder verletzt sind, besteht hingegen sofortiger Handlungsbedarf.

 

Bei gefundenen Jungwildtieren und verletzten Wildtieren ist die Wildtierauffangstation Kaltenegger unter 0699/12194900 zu kontaktieren!

Socialmedia 

instagramm

 

Kontakt

bottom of page